Systemisches Lerncoaching

Neue Wege – neue Möglichkeiten

Aufgrund der aktuellen Situation haben Nina Känzig und ich uns entschieden, unsere Angebote neu zu positionieren. Das Lerncoaching ist ab März 2021 nicht mehr Teil der denkGROSS GmbH. „Familiencoachings vor Ort“ finden bis auf Weiteres keine statt. Weiterhin besteht die Möglichkeit von systemischen Elterncoachings mit Nina Känzig und mir.

 

Neue Mailadresse:

Die Praxis am Ackerweg ist offen. Es gelten die Schutz- und Hygienebestimmungen des BAG.

 

Coachingtermine können auch per Skype oder outdoor während eines Spaziergangs wahrgenommen werden. Es gelten dieselben Tarife wie in der Praxis.

Ein Onlinebuchungssystem steht zurzeit nicht zur Verfügung. Bitte buchen Sie Ihre Termine per Mail oder Telefon 076 408 74 08.

 

Lerncoaching

Im Systemischen Lerncoaching erarbeite ich gemeinsam mit meinen Kundinnen und Kunden  Lösungen bei Lernschwierigkeiten.

Dabei berücksichtigen wir sowohl die individuelle Persönlichkeit der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, wie auch das Umfeld (Familie, Schule, Lehrstelle). Auf diese Weise entstehen persönliche, passende und oft überraschende Strategien.

 

Vorgehen

  • Sie melden sich per Telefon (076 408 74 08) oder Mail für ein Erstgespräch. Dieses kann mit oder ohne Kind/Jugendliche stattfinden.
  • Im Erstgespräch klären wir die Themen, finden ein gemeinsames Ziel und legen das weitere Vorgehen fest.
  • Die Anzahl Sitzungen wird nach Bedarf festgelegt. In der Regel arbeite ich mit Kindern und Jugendlichen während 3 – 4 Sitzungen an einem Thema.
  • Oft ist es sinnvoll,  parallel dazu Gespräche mit einem oder beiden Elternteilen zu führen. Diese können in der Praxis, per Telefon oder Skype stattfinden.
  • Es besteht die Möglichkeit von Blitzcoachings über WhatsApp oder Threema. Das Blitzcoaching kann genutzt werden, um zwischen den vereinbarten Sitzungen Kontakt zu halten und mit kurzen Inputs die erarbeiteten Lösungen zu begleiten. Blitzcoachings dauern 5 –  15 Minuten und werden separat verrechnet.

 

  • Ich mache weder Abklärungen, noch stelle ich Diagnosen.
  • Im Lerncoaching wird keine Therapie angeboten, sondern nach individuellen Lösungsstrategien gesucht. Falls die Weiterweisung an eine Therapiestelle sinnvoll erscheint, teile ich den Eltern dies mit.
  • Werden bereits Therapien in Anspruch genommen, entscheiden die Eltern über einen allfälligen Austausch zwischen der Therapiestelle und mir.

 

Praxisöffnungszeiten

  • Montag: 13.30 bis 18.00 Uhr
  • Dienstag: 8.30 bis 11.30 Uhr und 13.30 bis 18.00 Uhr
  • Mittwoch: 8.30 bis 11.30 Uhr und 13.30 bis 18.00 Uhr
  • Donnerstag: geschlossen
  • Freitag: geschlossen

Terminvereinbarungen ausserhalb der Praxiszeiten auf Anfrage.

 

Preise und Konditionen

  • Eine Sitzung dauert 60 bis 90Minuten.
  • Stundensansatz: CHF 120.-. Angebrochene Viertelstunden werden aufgerundet.
  • Die Beratung ist nicht krankenkassenanerkannt.
  • Für Beratungen bei Kunden/Kundinnen zu Hause verrechne ich für den Anfahrtsweg CHF 0.75 pro Kilometer und CHF 60.-/h
  • Beratungen per Telefon und Skype, sowie Blitzcoachings über eine Messenger App werden ebenfalls mit CHF 120.-pro Stunde abgerechnet.

 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen